Fehlerkorrekturen „Hund, Katze, Maus“

Im Folgenden liste ich die Fehler auf, die wir im Buch „Hund, Katze, Maus“ entdeckt haben. Die meisten der Fehler sind in der 2. Auflage bereits bereinigt.

(Falsches Buch? Hier geht’s direkt zu den Fehlerkorrekturen für „Steffis wunderbare Tierwelt“)

Nach vier Jahren ist tatsächlich noch ein Fehler bei den Grundanleitungen aufgetaucht, und zwar auf Seite 8, separat gestrickte Arme. Hier muss die Maschenverteilung am Anfang wie folgt sein, damit es funktioniert:
1. Nd = 8 M, 2. Nd = 5 M, 3. Nd = 5 M

 

hund_breit_1

Seite 18, 3. Spalte: Hier hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. In der 29. Runde wird die 3. Nadel zwei Mal erwähnt. Bei der zweiten „3. Nadel“ handelt es sich natürlich um die 4. Nadel.

 

fehlerteufel_huhn

Seite 31, 3. Spalte Kamm: Die Original-Anleitung vom Kamm funktioniert zwar, aber hier kommt noch eine Verbesserung:

  • 1. – 8. Reihe: Glatt re str.
  • 9. und 10. Reihe so, wie in der Original-Anleitung beschrieben (für die Bruchkante).
  • 11. – 18. Reihe: Glatt re str.
  • 19. Reihe: Alle M abk.

Seite 31, 3. Spalte, Kehllappen: Hier heißt es richtig: 10., 12. und 14. Runde: (…)

 

schaf_breit_1

Seite 36, 2. Spalte: Für den Körper sollen 8 Maschen aufgenommen werden, die sich natürlich folgendermaßen verteilen: 2 x 3 M, 1 x 2 M.

Seite 36, 3. Spalte: Nach der 56. Runde müssen zuerst die Maschen der 1. Nadel gestrickt werden, bevor die ersten 7 Maschen stillgelegt werden können.

 

fehlerteufel_nane

Seite 49, 3. Spalte: Die Mütze wird nicht, wie im ersten Absatz geschrieben, glatt re gestrickt, sondern zuerst glatt li, dann glatt re. Ignorieren Sie einfach den Halbsatz und folgen Sie der Anleitung, dann klappt’s.

Seite 50, 3. Spalte: Hier steht, man solle die Blätter links auf links legen – das ist zwar nicht falsch, da ich ja die Innenseiten auch innen haben möchte – und die sind in diesem Falle aber die Seiten, auf denen das Gestrick glatt re erscheint. Wenn Sie jetzt genauso verwirrt sind wie ich, schauen Sie einfach aufs Foto Nr. 9 (nicht, wie fälschlicherweise angegeben, Nr. 8).

 

fehlerteufel_robin

Seite 55, 3. Spalte ganz unten: Stricken Sie beim Bauch die 21. – 60. Reihe glatt re in Naturweiß, ohne Zu- oder Abnahmen.

 

fehlerteufel_niels

 Seite 72, 2. Spalte ganz oben: Fürs Fischmaul werden die M rund um die vordere Öffnung aufgefasst.

 

fehlerteufel_enno

Seite 74, 2. Spalte: Der Körper wird von der 58. Runde bis zur 67. Runde in Weinrot gestrickt. (Ich habe die Farbangabe vergessen, aber glücklicherweise kann man es auf den Fotos gut erkennen.)

Seite 76, 3. Spalte: Beim Inlett werden in der 52. Runde tatsächlich nur 5 statt der angegebenen 6 M abgenommen. Es muss richtig heißen: Re str, dabei 4 x jede 20. und 21. M re zusstr und 1 x die 19. und 20. M re zusstr (= 99 M).

 

fehlerteufel_affe

Seite 95, 1. Spalte: Oh, oh, da ist beim Affenschwanz doch glatt eine Wendemasche abhanden gekommen. In der 3. Runde heißt es richtig: WM, dann über die restlichen Maschen der 1. Nadel sowie der 2. und 3. Nadel eine volle Runde rechts stricken.

 

fehlerteufel_tiger

Seite 102, 2. Spalte: Bei den Ohren gibt es einen Tippfehler. Es heißt richtig: 10. und 11. Runde. (NICHT 10. und 21. Runde.)

Seite 102, 1. Spalte: Hier ist beim Tigerkopf etwas schiefgegangen. Aber so klappt es:

  • 21. Runde (Orange): 1. und 3. Nadel: 4 M re, 2 M re zusstr, 5, M re. 2. und 4. Nadel: 5 M re, 2 M re abgeh zusstr, 4 M re (= 40 M).
  • 22. und 23. Runde (Orange): Alle M re str.
  • 23. Runde (Orange): *3 M re, 2 M re zusstr, 2 M re abgeh zusstr, 3 M re; ab * noch 3 x wiederholen (= 32 M).
  • 25., 26. und 27. Runde (Orange): Alle M re str.
  • 28. Runde (Weiß): *2 M re, 2 M re zusstr, 2 M re abgeh zusstr, 2 M re; ab * noch 3 x wiederholen (= 24 M).
  • 29., 30. und 31. Runde (Weiß): Alle M re str.
  • 32. Runde (Weiß): *1 M re, 2 M re zusstr, 2 M re abgeh zusstr, 1 M re; ab * noch 3 x wiederholen (= 16 M).
  • 33. und 34. Runde (Weiß): Alle M re str.
  • 34. Runde (Weiß): *2 M re zusstr, 2 M re abgeh zusstr; ab * noch 3 x wiederholen (= 8 M).

 

fehlerteufel_noraStart Seite 106, 3. Spalte unten, dann geht’s weiter auf Seite 107:

  • 54. Runde: (…) Die verkürzten Reihen über die 4. und 3. Nd in Naturweiß stricken.
  • 55. Runde: (…) Die verkürzten Reihen über die 4. und 3. Nd in Naturweiß stricken.
  • 56. Runde: (…) Die verkürzten Reihen über die 4. und 3. Nd in Naturweiß stricken.
  • 57. Runde: (…) Die verkürzten Reihen über die 4. und 3. Nd in Naturweiß stricken.
  • 58. Runde: (…) Die verkürzten Reihen über die 4. und 3. Nd in Naturweiß stricken.

 

fehlerteufel_martinSeite 118, 3. Spalte: Es ist zwar kein Fehler, aber eindeutiger ist die Beschreibung folgendermaßen: 35.–37. Reihe: (Glatt re str (35. und 37. R = Rückr li M).

 

fehlerteufel_fleckenteufelSeite 125, 1. Spalte: Ein Zahlendreher hat sich bei Hendriks Beinen eingemogelt. Es heißt richtig: Nach der 24. Runde das Strickstück beenden. (NICHT nach der 42. Runde.)

nach oben